FF-Übung 10. April 2016 - Patzenthal

Am 10. April 2016 lautete die Aufgabe für die Freiwillige Feuerwehr Patzenthal im Rahmen einer Übung eine verletzte Person aus einer verrauchten Halle zu retten. Gleichzeitig mussten auch angrenzende Gebäude geschützt werden. Für die Übung wurde mit einer Nebelmaschine die Halle komplett vernebelt. Danach machten sich mehrere Atemschutzträger-Trupps auf die Suche nach der verletzten Person.

ozio_gallery_nano
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s